ProMentalis für Nordfriesland und Dithmarschen, Husum, Heide, Tönning, Büsum und St Peter
Qi Gong & Elemente des Tai Chi, Stadtwald Garding / Eiderstedt nahe SPO

Über Qi Gong und Elemente des Tai Chi

 

Qi Gong und Tai Chi sind meditative Bewegungsformen. Sie haben ihre Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin und verbinden Konzentrationsübungen mit Körper- und

 

Atemübungen. Diese chinesischen Bewegungsformen zeichnen sich durch zeitlupenartige Bewegungen mit konzentrierter Atmung aus.

 

Qi Gong als Weg zur Entspannung, Achtsamkeit und Gesundheit

 

Entspannung hat viele Vorteile: Verspannungen können gelöst werden, die Körperwahrnehmung wird geschult, körperlich-emotionale Erregung kann abgebaut werden. Der Organismus wird belastbarer und die Entspannung hilft, auf die Dauer gelassener und zufriedener zu werden. Aber gerade auch in akuten Stresssituationen können Entspannungstechniken gezielt als Soforthilfe eingesetz werden. Auf körperlicher Ebene können Qi Gong und Tai Chi zu einer Verbesserung z. B. von Bluthochdruck führen, die Muskulatur stärken und sind dabei gelenk- und sehnenschonend.